25,00

Vorrätig

Artikelnummer: 2019-6 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Lange Nacht der Musik

Konzerte und Führungen bis Mitternacht

Ort: Kloster Ettal

Fr., 30.08.2019, 19:00 Uhr

 

Die Lange Nacht der Musik bietet einen ganzen Abend lang einmalige und abwechslungsreiche Konzerterlebnisse in verschiedenen Räumlichkeiten des Klosters Ettal und gibt exklusive Einblicke in das Kloster, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind.

Zuhörer-Gruppen werden parallel von Mönchen der Benediktinerabtei Ettal durch das Kloster zu den einzelnen Konzertveranstaltungen geführt. 

Die etwa halbstündigen Konzerte wiederholen sich, sodass jede Gruppe die Konzerte nacheinander auf ihrer Tour hören kann. Auf dem Weg zum nächsten Konzertsaal geben die Mönche interessante Einblicke in Geschichte und Architektur des Klosters.

In der historischen Bibliothek des Klosters wird intime Klaviermusik zu hören sein. 

Die Gesangsklasse wird Lieder und Arien im Chinesensaal zu Gehör bringen. 

In der prunkvollen Sakristei werden kammermusikalische Werke gespielt, in der barocken Basilika wird Bach erklingen.

Den gemeinsamen Abschluss für alle Gruppen bildet das fulminante Klavierquintett von Antonín Dvořák in der Rosner-Aula.